Anfahrt

Der geologische Garten Münzenberg liegt westlich von Münzenberg und ist (bis auf die letzten 150 m) über befestigte Wege zu erreichen.

 

Anfahrt aus Norden:

Die Anfahrt erfolgt über die B 488 (Butzbach / Lich). Biegen Sie an der Kreuzung auf die L3136 in Richtung Münzenberg ab.

In Münzenberg fahren Sie auf der Falkensteinerstraße in Richtung Burgruine.

Vor der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links, biegen Sie nach rechts in Richtung Sporthalle / Sportplatz in die Straße "Am Viehtrieb".

Bitte parken Sie ihr Fahrzeug auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen am Sportplatz.

Von hier aus können Sie bereits die nahen Spitzen des Ausstellungsraums im GGM erkennen. Gehen Sie darauf zu, dann an der Kreuzung links, schließlich den Feldweg rechts zum GGM.

 

Anfahrt aus Süden:

Fahren Sie aus Richtung Berstadt / Wohnbach kommend ...

nach dem Orteingang nach links in die Wohnbacher Straße (Hinweißschild "Burgruine Münzenberg).

Folgen Sie der Vorfahrtsstraße und fahren am Marktplatz und Kirche vorbei in Richtung Rockenberg.

Nach dem Ortsschild erreichen Sie eine Kreuzung mit einem Baum auf einer Verkehrsinsel, wo sich rechts in Richtung GGM abbiegen.

Nach ca. 400 m erreichen Sie den nach links abbiegenden Feldweg zum GGM. Von hier aus können Sie bereits die nahen Spitzen des Ausstellungsraums im GGM erkennen. Fahren Sie aber bitte geradeaus weiter bis zur Kreuzung,  nutzen die Parkmöglichkeiten am Sportplatz. Von hier aus erreichen Sie bequem zu Fuß den GGM.

 

Aus Richtung Rockenberg kommend ...

biegen Sie vor dem Ortseingang Münzenberg an der Kreuzung mit einem Baum auf einer Verkehrsinsel nach links in Richtung GGM ab.

Nach ca. 400 m erreichen Sie den nach links abbiegenden Feldweg zum GGM. Von hier aus können Sie bereits die nahen Spitzen des Ausstellungsraums im GGM erkennen. Fahren Sie aber bitte geradeaus weiter bis zur Kreuzung,  nutzen die Parkmöglichkeiten am Sportplatz. Von hier aus erreichen Sie bequem zu Fuß den GGM.

 

Bei großer Nässe oder Regenwetter kann der GGM über einen zweiten Eingang vom Asphaltweg aus erreicht werden, der dann geöffnet wird.

Bild Geologischer Gartne Münzenberg